Warum Photovoltaik?

Photovoltaik – erneuerbare Energie mit hoher Wirtschaftlichkeit

Solarstrom soll sich lohnen – und dafür sorgt das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Es garantiert Ihnen 20 Jahre lang eine feste, immer gleich bleibende Vergütung. Ihren Solarstrom können Sie wahlweise komplett in das öffentliche Stromnetz einspeisen oder teilweise als Eigenstrom selbst verbrauchen und den Rest ins Netz einspeisen.

„Grüne“ Pluspunkte Ihrer Conergy Photovoltaik-Anlage:

  • Nachhaltig: Solarenergie schont die fossilen Brennstoffe.
  • Umweltbewusst: die Stromproduktion ist umweltfreundlich
  • Emissionsfrei: Die Erzeugung von Solarstrom ist lautlos und geruchsfrei.

Wirtschaftliche Pluspunkte Ihrer Conergy Photovoltaik-Anlage:

  • Unabhängig: Sie werden Ihr eigener Stromerzeuger
  • Clever: Sie nutzen das eigene Dach als zusätzliche Einnahmequelle.
  • Sicher: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sichert Ihnen für 20 Jahre garantierte Einnahmen.
  • Renditestark: Solarstromanlagen sind oft rentablere und sicherere Investitionsobjekte als Wertpapiere.

Immer mehr Unternehmer und Landwirte nutzen freie Dachflächen für eine Solaranlage und sichern sich einen attraktiven Ertrag dank Photovoltaik. Das können Sie auch – einfacher denn je. Denn mit den Conergy Photovoltaik-Systemen begleiten wir Sie systematisch von Ihrer ersten Überlegung über die Planung der Solaranlage bis zur Umsetzung.

Die Vorgehensweise umfasst lediglich 4 Schritte:

1. Ist die Dachfläche für eine Solaranlage geeignet?

Folgende Voraussetzungen sollte Ihr Dach erfüllen:
– Neigung zwischen 15º und 55º, optimal sind 35º (entfällt bei Flachdächern)
– Ausrichtung zwischen Südwest und Südost (entfällt bei Flachdächern)
– Nutzbare Fläche von mindestens 20 m²

 

Und was die Region betrifft: Überall in Deutschland scheint genug Sonne für eine Solaranlage!

2. Lohnt sich eine Solaranlage für meinen Betrieb?
  • Die Vielzahl von Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten macht eine Solaranlage finanziell attraktiv. Generell reichen 10% Eigenkapital aus, um bis zu 10% Rendite zu erwirtschaften. Ihre Hausbank informiert Sie gerne oder die Website solarfoerderung.de
  • Als Unternehmen profitieren Sie darüber hinaus von den steuerlichen Vorteilen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Für allgemeine Informationen hierzu sprechen Sie uns gerne an, detaillierte Informationen erhalten Sie bei Ihrem Steuerberater.
  • Mit einer eigenen Solaranlage entscheiden Sie sich nicht nur für eine der renditestärksten Geldanlagen, Sie zeigen grünes Engagement und produzieren den Strom der Zukunft.
3. Wer berät Sie zu Conergy Solaranlagen?

Ihr Projekt ist Vertrauenssache – und vor allem individuell. Dafür nehmen wir uns bei Conergy Zeit. Wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot für Ihr Vorhaben. Senden Sie uns einfach unverbindlich Ihr Projektvorhaben mit Angaben zu Projektgröße, Standort, Finanzierungswünschen, etc. Nutzen Sie einfach unser Onlineformular und wir melden uns bei Ihnen.

>> Zum Beratungsformular

4. Wie kommt das Conergy Solarsystem aufs Dach?

Wenn die detailgenaue Planung abgeschlossen ist, wird die Anlage je nach Größe von uns als zertifizierten Fachpartner installiert.

 

Zertifizierter E-Check Partner
Mitglied der BGV A3
Mitglied der Elektroinnung